Categorized | Abnehmen

Die Vorsätze im neuen Jahr im Bereich Fitness

Vorsätze für das neue Jahr machen wir alle, besonders wenn es um die Fitness geht und die durch Weihnachten zugelegten extra Pfunde. Wir nehmen uns vor, dass die überflüssigen Pfunde schnell wieder runter müssen, damit wir wieder in unsere Lieblingshose passen. Leider ist es wie bei den meisten guten Vorsätzen die man sich vornimmt. Es bleibt nur bei dem Vorsatz, der nicht in die Realität umgesetzt wird. Bleiben Sie standhaft, beherzigen Sie ein paar gut gemeinte Tipps und überwinden Ihren inneren Schweinehund.

Also handeln Sie endlich und belassen es nicht nur beim Wunsch und dem guten Vorsatz!

Ziele realistisch festlegen
Stecken Sie sich realistische Ziele. Fange Sie langsam an Ihre Ernährung umzustellen. Wechseln Sie von Säften, Soft-Getränken und Sekt auf frisches Wasser und reduzieren Sie die Kohlenhydrate. Auch in Sachen Fitnesstraining sollten Sie nicht gleich übertreiben. Fangen Sie langsam mit kleinen Ausdauersequenzen an. 20-30 Minuten sollten hierbei ausreiched sein. Sie müssen keinen Marathon oder Bodybuilder Wettbewerb gewinnen.

Vermeiden Sie die es die Fehler der letzten Diät zu wiederholen

Es ist hilfreich, wenn Sie sich zu Beginn ersteinmal damit beschäftigen, wieviele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen und wieviele Sie verbrauchen. Analysieren Sie, warum die letzte Diät keinen Erfolg gebracht hat und vermeiden Sie diese Fehler. Kontrollieren Sie sich selber ein bisschen mehr, Sie werden sehen, dass Sie ganz schnell rausbekommen wie Sie die Ernährung und das Fitnesstraining für sich gestalten müssen, um gute Erfolge zu erzielen.



Angebote bei Sport-Thieme



Halten Sie sich vor Augen, was Sie wirklich wollen
Sie sollen für Sich herausfinen was Sie wirklich wollen. Versuchen Sie bei Ihrem Fitnesstraining erstmal eine Liste anzufertigen mit den Übungen, Kusen und Trainingsvarianten die für Sie in Frage kommen und die Ihnen auch Spaß bereiten. Sie sollten zum Beispiel nicht in ein Fitness-Studio gehen, wenn Sie daran überhaupt keinen Spaß haben, denn Sie können Ihre Übungen alternativ auch während Ihrer Lieblingsserie vor dem Fernseher machen. Oder gehen Sie mit Freunden joggen, Rad fahren oder machen Nordic Walking wenn Ihnen der Sport an der Frischen Luft mehr zusagt. Finden Sie für sich heraus, was Ihnen am meisten liegt. Denn Sport soll ja auch Spaß machen.

Sezte Sie sich ein Ziel aber keine Fristen
Machen Sie sich nicht selbst verrückt indem Sie sich vornehmen in drei Wochen müssen sieben Kilo weg sein. Denn wenn Sie diese Frist nicht einhalten können, tritt schnell Frustration ein. Stecken sie Sich ein realistisches Ziel ohne Fristen. Und bedenken Sie bei Ihrem Fitnesstraining immer, Muskeln wiegen mehr als Fett. Also nicht gleich Panik bekommen, wenn Sie auf die Waage stehen und der Zeiger rührt sich nicht sichtlich. Der Blick in den Spiegel und Ihr Körpergefühl zeigt Ihnen auch ob Sie abgenommen haben oder nicht.

Related posts:

Comments are closed.

auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Golfreise

Interessantes

Partnersuche

Kreatives

Linkpartner

Interessante Links