Categorized | Abnehmen

Mit Ausdauertraining gezielt abnehmen

Mit gezieltem Ausdauertraining nehmen Sie nicht nur lanfgristig ab, sondern sie gewöhnen Ihren Körper langsam an Bewegung ohne Ihn unnötig auszupowern. Zudem steigert gezieltes Ausdauertraining das Abwehrsystem und bringt gute Laune.

Ausdauertraining und Gewichtsreduktion
Vor allem bei Menschen die mit dem Ausdauertraining beginnen wollen, ist ein gezieltes Ausdauertraining angesagt. In diesem Kontext hört man sehr oft von der Grundlagenausdauer. Die Grundalgenausdauer ist die Fähigkeit des Körpers, Belastungen im aeroben Bereich, das heißt mit einer ausreichenden Sauerstoffversorgung, über einen ganz bestimmten Zeitraum durch zu halten und sich auch danach wieder schnell zu regenerieren.

Man unterscheidet beim Grundlagenausdauertraining unter GA1 und GA2. Beide trainieren den Körper unter der anearoben Schwellen und verbessern somit die maximale Sauerstoffaufnahme und das Lungenvolumen.
 
 
Im Bereich GA1 sollte die Herfrequenz zwischen 65 und 80% liegen. In diesem Bereich fühlt man sich beim Sport wohl und hat nicht das Gefühl sich zu überlasten oder die Ausdauersequenz nicht schaffen zu können. Bewegen Sie sich regelmäßig im GA1-Bereich, können Sie bei zusätzlicher und entsprechender Ernährungsumstellung Ihr Körpergewicht dauerhaft reduzieren.

Im Bereich GA2 liegt die Trainingsintensität etwas höher. Beim Training greift der Körper auf die gespeicherten Kohlenhydrate zurück. Hier wird zusätzlich Fett verbrannt da die gespeicherten Kohlenhydrate nur für eine rund zweistündige Belastung ausreichen. Achten Sei bei GA2 Trainingssequenzen immer auf eine gute Regeneration des Körpers. Acuh hier können sie mit einer Ernährungsumstellung Ihr Körpergewicht dauerhaft reduzieren.

Related posts:

Comments are closed.

auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Golfreise

Interessantes

Partnersuche

Kreatives

Linkpartner

Interessante Links