Categorized | Allgemein

Ab wann müssen Lebensmittel in den Müll

Die Frage ab wann man Lebensmittel in den Müll müssen, stellen wir uns sehr oft. Wenn sich zum Beispiel der Joghurtdeckel wölbt oder auf der Marmelade sich leichte Schwimmelflecken gebildet haben. Kann man diese Produkte noch ohne Bedenken essen, reicht es aus bei der Marmelade nur die oberste Schicht abzukraten und beim Joghurt den Schimmel weglöffeln? Oder muss man die Lebensmittel in den Müll werfen? Wir zeigen Ihnen welche Lebensmittel noch genießbar sind und welche auf den Müll müssen.

lebensmittel - mindesthaltbarkeitsdatum

Ist ein gewölbter Joghurtdeckel schon ein schlechtes Zeichen? Dies muss nicht sein, denn wenn sich ein Joghurt- oder Buttermilchdeckel wölbt, bedeutet es nicht gleich, dass das Produkt schlecht ist. Oft ist hier das Gegenteil der Fall. Eine Wölbung kann durch lebende Milchsäurebakterien ausgelöst werden und diese sind bekanntlich gesund.
Fazit: Gewölbter Joghurtbecher muss kein schlechtes Zeichen sein.

Anders sieht es bei Konserven aus. Hier sollten Sie es vermeiden Konserven noch zu essen, deren Deckel sich wölbt. Die Wahrscheinlichkeit das sich in diesen Konserven der Erreger Slostridium botulinum vermehrt hat ist sehr groß. Der Erreger ist für die lebensgefährliche Krankheit Botulismus verantwortlich.


Sie sollten auch bedenken, wenn Schimmel nicht zu den Lebensmitteln gehört, wie zum Beispiel bei bestimmten Käsesorten, dann kann Schimmel giftig sein. Allerdings ist es völlig ausreichend wenn Sie bei manchen Lebensmitteln den Schimmel großflächig abtragen. Hierzu zählen zum Beispiel Marmelade oder auch Schinken und Emmentaler. Gouda allerdings sollten Sie sofort wegschmeißen. Besonders gefährlich ist Schimmel auf Brot, Getreide und Nüssen.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum sagt leider wenig aus, denn wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, heißt es nicht, dass man Lebensmittel gleich wegschmeißen muss. In vielen Fällen sind die Produkte trotz abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum noch genießbar. Sie können Sie ganz einfach testen, indem Sie die Lebensmittel öffnen und daran riechen. Bei Fleisch sollten Sie allerdings das Mindesthaltbarkeitsdatum beachten, wenn Fleisch nicht mehr gut sein sollte, riskieren Sie eine Salmonellen-Vergiftung.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eventuell den Schimmel bei einem Produkt abtragen können, oder ob das Produkt nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch genießbar ist, dann werfen Sie es lieber weg. Sie können Sich somit eine eventuelle Lebensmittelvergiftung sparen.




Related posts:

Comments are closed.

auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Surftips

Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

Golfreise

Interessantes

Partnersuche

Kreatives

Interessante Links