Categorized | Trends

Haupttrend Hut

Der Hut wird den Herbst 2010 regieren. Auf Modenschauen weltweit sichteten Mode-Experten sowohl Gentleman Modelle wie Melone und Zylinder, aber auch die klassische Variante der Hüte wie der Country-Stil, den Fedora und den Trilby. Der neue Trend Hut lässt uns leger und stylish aussehen, schützt gleichzeitig unser Haupt vor Wind und Wetter und hat nichts mit dem gestriegelten Vollblüter oder dergleichen zu tun.

Nun stellten wir uns die Frage, wie die Hüte wohl am besten zum Einsatz kommen? Besonders für den Alltag sind die Fedoras, schlichte Herrenhüte, die dem Every-Day-Outfit sozusagen die Krone aufsetzten. Sehr vielseitig einsetzbar ist auch der funktionelle und doch unaufdringliche Trilby, dieser ist besonders angesagt.

Ein Hut verlangt natürlich ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein. Mit HUT wird auch die kleine Frau ganz groß! Die Stars machen es uns sogar vor. So trug die Schauspielerin Diane Keaton August 2010 bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Santa Monica eine Melone in klassischem Schwarz, Kollegin Alexandra Leighton war unter der Sonne Kaliforniens in einer edlen Hut-Mischung aus Cowboy- und Sonnenhut unterwegs und Sängerin Kate Hall trat mit dezentem Karo-Modell beim Musik-Event “The Dome” in Hannover auf. Diese prominenten Damen zeigen uns, dass neben der Sonnenbrille das wichtigste Accessoire im Spätsommer und im Herbst die Hüte sind.

BASLER-Fashion

Related posts:

Comments are closed.

auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Golfreise

Interessantes

Partnersuche

Kreatives

Linkpartner

Interessante Links